Nachhaltigkeitsthemen

Ziele der nachhaltigen Entwicklung

Genießen Sie das leckerste Obst und leisten Sie Ihren Beitrag zu einer besseren Welt. Wir sind davon überzeugt, dass diese Hand in Hand gehen. Durch die Ausrichtung der kommerziellen Ergebnisse an den Nachhaltigkeitszielen wird die Nachhaltigkeit in die Unternehmenskultur eingewoben. Dabei haben wir unseren Fokus in drei Segmente unterteilt.

Gesunde Menschen

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor von TripleF Aus diesem Grund widmen wir der Gesundheit und Bildung große Aufmerksamkeit. Wir haben zahlreiche Schulungsmöglichkeiten und bieten eine sichere Arbeitsumgebung. Darüber hinaus sorgen wir durch den Bau unseres neuen Bürogebäudes für eine ideale Arbeitsumgebung und bieten ein herrliches und gesundes Mittagessen an.

Örtlich beteiligt

Wir befinden uns im Herzen des Obstanbaus. Diese Region hat uns eine Menge gegeben. Aus diesem Grund tun wir vor Ort unseren Teil, um der Umwelt etwas zurückzugeben. So haben wir beispielsweise ältere Menschen in der Umgebung in dieser einsamen Zeit der Coronakrise unterstützt.

Konsumenten

Wir geben die Inspiration zu einem gesünderen Leben. Unsere frischen Erzeugnisse leisten einen Beitrag zur Deckung des täglichen Vitaminbedarfs und unser Fokus sorgt dafür, dass diese Erzeugnisse nachhaltig und für jedermann erschwinglich sind. Auf diese Weise kann jeder jeden Tag frisches Obst essen. Das passt zu einem verantwortungsvollen Konsumverhalten für ein gesünderes Leben.

Abfall reduzieren

Kontinuierlich suchen wir nach Möglichkeiten, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Aus diesem Grund streben wir nach weniger Abfall in der Kette.

Weniger Abfall beim Anbau

Unser Bestreben ist es, die gesamte Produktion unserer Anbauer einzukaufen. Wir suchen nach ausgewogenen Vertriebskanälen zur Vermarktung verschiedener Größen und Sorten. Dadurch wird unnötiger Abfall am Anfang der Kette vermieden und es wird ein Beitrag zu einer nachhaltigen, langfristigen Beziehung mit unseren Züchtern geleistet.

Weniger Abfall in der Produktion

Wir lagern und verpacken die Erzeugnisse mit der größten Sorgfalt. Unsere Abteilung für die Lieferkette sorgt für einen optimalen Fluss, Lagerbestand und, zusammen mit erfahrenen Partnern, für die Reduzierung von Abfall auf ein Minimum.

Weniger Abfall in den Geschäften

Unsere Verantwortung hört nicht an unserer Hintertür auf. Wir sind unseren Partnern dabei behilflich, mitzudenken und führen sie zur optimalen Ladenausführung. Wir analysieren auch Prognosen und Bestellverhalten und, wo nötig, geben wir Ratschläge, um einen optimalen Bestand/Flow zu erreichen.

Nachhaltiger Handel

Um weiterhin kontinuierlich an einem gesünderen Leben zu arbeiten und auf die Bedürfnisse des Konsumenten einzugehen, ist nachhaltiger Handel unerlässlich. Aus diesem Grund arbeiten wir in der gesamten Kette auf der Grundlage von Win-Win-Prinzipien. Wir sind transparent bei den Kosten und tragen dafür Sorge, dass jeder in der Kette einen gesunden Geschäftsbetrieb erreichen kann. Dies leistet einen Beitrag zu gesunden Arbeitsbedingungen und macht es möglich, gemeinsam zu innovieren und zu wachsen.